MDE Conference 2016

Migrations- und Diaspora Entrepreneurship ist sehr offentlichtlich ein höchst heterogenes und komplexes Phänomen. Es gliedert sich in verschiedene Gesellschaften, Kulturen und Personen, sowie natürlich Geschichte. Die MDE Conference ermöglicht eine interdisziplinäre Debatte, die verschiedene Aspekte unternehmerischer Aktivitäten untersucht und dabei internationale Forscher, Praktiker, Entscheidungsfinder und Studenten mit einbezieht.

Die Konferenz beinhaltet Studentensessions, in denen Bachelor- und Masterstudenten Fortschritte und Ergebnisse ihrer Forschungsprojekte mit Bezug zum Thema Entrepreneurship vorstellen können, um Meinungen dazu von Forschern der ganzen Welt zu erhalten.

Vorgänger der MDE Conference waren die „ZenTra workshops on migration and diaspora entrepreneurship" in den Jahren 2013 und 2014, welche einen großen Schritt dazu beigetragen haben ein großartige Forschungsgemeinschaft in diesem Gebiet aufzubauen.

Die zweite MDE Conference beschäftigte sich mit einem verbesserten Verständnis von Herausforderungen und möglichen Lösungen in dem Gebiet von Migrations- und Diaspora Entrepreneurship.

Um einen besseren Eindruck von der MDE Conference 2016 zu bekommen, kann hier der Conference Report  eingesehen werden.

Mehr Informationen können direkt über die MDE-Homepage eingesehen werden.

Wir freuen uns jetzt schon Sie auf der MDE Conference 2017 in Bremen begrüßen zu dürfen! :)

files/freiling/Bilder und Fotos - allgemein/MDE_Gruppe.jpg

nach oben