Unsere Mitarbeiter

WHS 5 - 0.18
Prof. Dr.
Jörg
Freiling
Lehrstuhlinhaber
Details zur Person
(0421) 218 - 66870
(0421) 218 - 66902
Werdegang
seit 01/2002
Inhaber des Lehrstuhls für "Mittelstand, Existenzgründung und Entrepreneurship", Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Universität Bremen
04/2001 bis 01/2002
Stiftungsgastprofessor für "Management mittelständischer Unternehmen im internationalen Geschäft", Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Universität Bremen
11/2000 bis 03/2001
Vertretung der Marketingprofessur an der Universität GH Paderborn
10/2000 bis 10/2002
Vertragsprofessor an der Freien Universität Bozen
11/2000
Habilitation an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum (venia legendi für Betriebswirtschaftslehre), Habilitationsthema: "Reorganisationen aus der Sicht des Resource-based View"
08/1998 bis 10/2000
Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Angewandte BWL IV (Marketing) der Ruhr-Universität Bochum
07/1994
Promotion (Dr. rer. oec.) an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum, Diss.-Thema: "Die Abhängigkeit der Zulieferer. Ein strategisches Problem"
05/1989 bis 08/1998
Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Angewandte BWL III (Marketing) der Ruhr-Universität Bochum
05/1989
Abschluss des wirtschaftlichen Studiums an der Ruhr-Universität Bochum als Diplom-Ökonom

 
(Nähere Informationen zum Lebenslauf finden Sie hier.)

 

 

Laufende Forschungsaktivitäten

  • SFB 597, Teilprojekt A4: Die Verfassung des globalen Handels, zurzeit in 3. Phase (1.1.2011 bis 31.12.2014), Fokus: Formale und informelle Governance internationaler Hierarchien und Heterarchien (Kooperationspartner: G. Calliess, Rechtswissenschaft, Universität Bremen)
  • Zentrum für Transnationale Studien ZenTra: Teilprojekte (Förderung: zurzeit Land Bremen, Land Niedersachsen, Volkswagen-Stiftung, Stiftung Mercator), hier: nur eigene Teilprojekte (Gesamtübersicht: www.zen-tra.de)
  • The Impact of Regional Headquarters on Coordination Efficiency, Flexibility, and Organizational Learning in Transnational Corporations (TNCs) (Kooperationspartner: R. Piekkari, Aalto University; S. Laudien, Universität Magdeburg)
  • The Impact of Corporate Culture on Competence Building in TNCs
  • ‘Born Transnationals’ as a New Type of International Entrepreneurship – Peculiarities, Governance Modes, and Establishment in Competition
  • Assets of Foreignness - Building and Leveraging Generative Resources to Shape International Markets (Kooperationspartner: S. Laudien, Universität Magdeburg)
  • Governance of Global Service Operations of TNCs – The Role of Regional Management (Kooperationspartner: R. Piekkari, Aalto University)
  • An Evolutionary Theory of Conflict in the Transnational Sphere (Kooperationspartner: G. Calliess, S. Lundan, beide Universität Bremen.
  • Ursachen und Verläufe des Scheiterns von Jungbetrieben (Initialförderung durch die NOWETAS-Stiftung, Kooperationspartner: A. Nicolai, Universität Oldenburg; S. Heilbrunn, University of Haifa)

(Nähere Informationen zu den Forschungsprojekten/-aktivitäten finden Sie hier.)

Mitgliedschaften
Herausgeberschaften
 
Publikationen

Die Publikationen finden Sie unter der Rubrik "Veröffentlichungen".

nach oben